Zum Inhalt springen

Aktuelles

VR- Talentiade am 15. Juli 2017 im Unipark Schwäbisch Gmünd

Der TV Wetzgau richtet auch in diesem Jahr wieder die VR-Talentiade im Gerätturnen im Turn- und Bewegungszentrum im Unipark in Schwäbisch Gmünd aus.


Die Volks- und Raiffeisenbanken unterstützen diese Wettkämpfe bereits seit vielen Jahren.
Ziel der VR-Talentiade ist eine flächendeckende Talentfindung im Bereich des Schwäbischen Turnerbundes.


Rund 40 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren werden sich am Samstag, den 15. Juli ab 10 Uhr in zwei verschiedenen Wettkämpfen aneinander messen. Im Talentcup 1 werden die motorischen Grundlagen geschult und verbessert. Hier werden Mädchen und Jungs gemeinsam nach Altersklassen bewertet.
Im Talentcup 2 werden fundamentale Techniken des Gerätturnens, konditionelle Kraft und Beweglichkeit gefordert. Hier kämpfen Mädchen und Jungs getrennt nach Altersklassen um den Sieg.

Dieser leistungssportlich ausgerichtete Wettkampf führt dann später zum Landeskadertest.